hotel swiss skulturengruppe am kranzler
antonio-jean de dieu likoy portrait am potsdamer platz in berlin vor dem bahnhof

MFH-Immo


Gegründet, um zu verändern. Im Jahr 2017 entstand die "MFH-Immo" aus dem Gedanken, die Immobilienbranche salonfähig zu machen. Uns an Absprachen zu halten und mit Diskretion und Sachverstand zu handeln. Dabei musste ein stabiles Wachstum für das erste Geschäftsjahr her. Mit einer Performance von 14 Mio. Euro war dieses Ziel schnell erreicht.

Wie ist das möglich?

Als junges Unternehmen zählen wir auf die Arbeit mit Menschen. Dafür wurden wir früh belohnt. Es ist die Pflicht, unsere Arbeit an die Bedürfnisse unserer Kunden anzupassen. Denn eins ist ganz klar: Erbaut, gekauft und verkauft werden Immobilien nur von Menschen.

Vision für 2019

Kleine Taten können eine große Wirkung haben. Davon sind wir überzeugt! So haben wir im Jahr 2019 damit begonnen, 1 % unserer Umsätze zu spenden. 

an Unsere Kunden

Ein erfolgreiches Unternehmen zeichnet sich meist durch Leidenschaft, Wissen und Kompetenz aus. Wir möchten uns bei unseren Kunden und Partnern für Ihr Vertrauen bedanken. Denn Geschäfte werden mit Menschen gemacht.

antonio likoy vor dem sony center am potsdamer platz

Immobilienmakler

Wir sind mehr als nur ein Makler: Bei uns arbeiten kluge Köpfe als Freunde zusammen. Gemeinsam stecken wir viel  Energie, Freude und Leidenschaft in unsere Projekte, das zeichnet uns aus.

 mit herz und verstand

Unsere Arbeit ist unsere Leidenschaft und ein positiver Antrieb für jeden neuen Tag. Sie bringt uns dazu, Herausforderung als Chance zu verstehen und neue Ziele zu erreichen.

antonio-jean de dieu likoy vor dem holmes place

Sie möchten mehr erfahren?

Hinter jedem Unternehmen stehen Menschen. So auch Antonio-Jean de Dieu Likoy Gründer der Firma MFH-Immo. Schon im alter von 14 Jahren begeisterte sich der junge Berliner neben der Schule für viele wirtschaftliche Bereiche. Angefangen von der Internet-Blase 2000 bis hin zur Banken-Pleite 2007 und dem Immobilienboom 2009. Durch die Neugier an der freien Marktwirtschaft und einem erfolgreichen Umfeld wurde das Interesse nur noch stärker befeuert. Angefangen neben der Schule das erste Unternehmen zu planen, tauchte er früh ins
Unternehmertum ein und machte sich früh selbstständig.

Herr Likoy, was macht die MFH-Immo anders?


"Es ist so, dass wir durch ein breites Netzwerk unser Wissen von vielen klugen Köpfen beziehen. Außerdem sorgen wir für Transparents und Verbindlichkeit im Immobiliensektor. Das ist leider zuweilen eine Seltenheit."


Was zeichnet uns aus?

Wir arbeiten stets verbindlich und planen für die Zukunft, um für unsere Kunden das Beste zu erreichen. Dabei experimentieren wir jedoch auch an völlig neuen Lösungen und Ideen.